Trebs 99300 Pizzaofen im Test

Der Trebs 99300 ist ein Pizzaofen für die ganze Familie. Je nach Variante können zwischen vier und acht Personen gleichzeitig eine kleine Pizza mit 11 cm Durchmesser zubereiten. Die markante Terrakottakuppel des Pizzadoms sieht nicht nur gut aus, sondern trägt zusätzlich zur gleichmäßigen Verteilung der Hitze bei. Die Vorheizzeit gibt der Hersteller mit 10 Minuten an, die Zubereitungszeit mit 5 bis 7 Minuten. Wie ein klassischer Pizzaofen beim Italiener arbeitet auch der Trebs 99300 ohne Fett. Familien und Freunde können in gemütlicher Runde zusammenkommen, Pizzateig nach eigenen Wünschen mit Fleisch, Meeresfrüchten, Fisch, Gemüse und anderen Zutaten belegen und ohne großen Aufwand im Ofen zubereiten. Wir haben uns das Modell und die zahlreichen Bewertungen auf Amazon genauer angesehen und in einem Testbericht zusammengefasst.

Funktionsumfang

– An- und Ausschalter
– oben- und untenliegende Heizspiralen
– vier bis acht Öffnungen
– Tonkuppel zur gleichmäßigen Wärmeverteilung

Bei den Ausführungen für vier und für sechs Personen liegen die Backplätze alle nebeneinander. Bei der Ausführung für acht Personen sind sie übereinander angeordnet. Der Lieferumfang des Pizzaofens umfasst isolierte Backspatel, auf denen die Pizzen zubereitet werden, eine Teigform zum Ausstechen, ein Backblech zum Ablegen der Pizzaspatel und eine Bedienungsanleitung.

Optik

Die Optik des Trebs 99300 überzeugt sofort. Die Kuppel macht einen robusten Eindruck und verleiht dem Gerät ein angenehmes mediterranes Flair. Die runde Form des Ofens wirkt einladend. Detailreich gestaltet ist das Steinmuster der Tonkuppel, das sehr an einen klassischen Pizzaofen erinnert. Die drei Farben Chrom, Schwarz und Terrakotta harmonieren miteinander und verleihen dem Ofen ein hochwertiges Erscheinungsbild. Der Griff an der Terrakottakuppel sticht hervor. Er dient dazu, die Kuppel abzuheben und das Gerät zu reinigen.

Trebs 99300 für 4 Personen

Trebs 99300 für 4 Personen

Trebs 99300 für 8 Personen

Trebs 99300 für 8 Personen

Trebs 99300 für 6 Personen

Trebs 99300 für 6 Personen

Preis / Leistung

Aufgrund der zahlreichen positiven Kundenbewertungen auf kann das Preis-Leistungs-Verhältnis als gut bewertet werden. Gravierende Mängel scheint das Gerät nicht zu haben. Es ist ideal, um in geselliger Runde leckere, selbst gemachte Pizzen zu genießen.

Beliebtheit

Bei unserem Blick auf Amazon.de hatten bereits knapp 80 Kunden den Trebs 99300 bewertet. 4,5 von 5 Sternen sprechen eine klare, positive Sprache. Abstriche machen einige der Amazon-Kunden bei der Reinigung des Gerätes. Sie merken zum Beispiel an, dass der Boden des Ofens nur aus Blech besteht und keines der Bestandteile in die Spülmaschine darf. Zur einfacheren Reinigung legen manche Käufer die Einzelteile in Wasser ein, um die Pizzareste einzuweichen. Das scheint gut zu funktionieren. Ein Kunde berichtet davon, dass das Blech, auf dem die Pizza gebacken wird, sich schon bei der ersten Verwendung des Ofens braun verfärbt hat. Etwas vorsichtig sollten Hobby-Pizzabäcker auch mit der Haube aus Ton sein. Fett aus Käse und anderen Lebensmitteln hinterlässt dort Flecken, die schwer oder gar nicht zu entfernen sind. Leider hat der Trebs 99300 auch keinen Regler für die Temperatur.

Manche Kunden erwähnen in ihren Rezensionen, die Backzeit dauere länger als angegeben — vor allem, wenn bei der 6-Personen-Variante alle Pizzen auf einmal zubereitet werden. Ein Nutzer gibt dazu den sinnvollen Tipp, nach der Hälfte der Backzeit die Pizzen um 180° zu drehen. So werden sie von allen Seiten gleichmäßig knusprig. Einen weiteren Tipp haben gleich mehrere der Käufer parat: Liegt etwas Backpapier oder Mehl auf den Pizzablechen, bleiben die Pizzen nicht kleben und es bilden sich keine verkrusteten Teigreste, die später mühsam entfernt werden müssen. Insgesamt sind es jedoch sehr wenige Kunden, die mit dem Ofen unzufrieden sind.

Eine deutliche Mehrheit lobt das Gerät und hebt hervor, wie förderlich es für gesellige Runden mit Freunden oder der Familie ist. Auch auf Partys scheint das Gerät sehr beliebt zu sein. Viele erinnert der Pizzaofen an ein klassisches Raclette. Aber die Möglichkeit kleine Pizzen mit individuellem Belag zu belegen, ist neu und sorgt bei vielen der Käufer für Begeisterung.

Fazit

Der Trebs 99300 ist sehr beliebt und ideal dafür geeignet, einen gemütlichen Abend mit gutem Essen und netten Gesprächen zu füllen. Und der Ofen bereitet nicht nur kleine Pizzen zu. Er kann auch genutzt werden, um große Pizzen, Quiches, Flammkuchen und andere Köstlichkeiten zu backen. Wer selbst gemachte Pizza und entspanntes Beisammensein mit Freunden und Familie schätzt, ist mit diesem Gerät sicherlich gut beraten.

Trebs Pizzaofen im Handel

Related Posts

Kommentieren

*