Pizza im Raclette zubereiten

Was ist ein Pizza Raclette?

Das Pizza Raclette ist ganz ähnlich, wie das normale Raclette, welches Sie vielleicht vor Augen haben. Nur in Form eines Pizzaofens.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Beitrag zur Pizzarette, wie das Pizzaraclette auch allgemein genannt wird.

Pizza im Raclette Grill zubereiten

Ein Highlight für jeden Raclette Abend, ist die Idee nicht nur Gemüse, Fleich, Obst oder Meeresfrüchte in die kleinen Pfännchen zu geben und Käse zu schmelzen, sondern Mini Pizzen zuzubereiten. Um ein Pizza Raclette Abend zu machen, können Sie Ihren normalen Raclettgrill verwenden. Die Pizzen belegen Sie mit ihren Lieblingszutaten, die sie sonst auch im Raclettegrill zubereiten würden.

Produkte von Amazon.de

Der Trick beim Pizza Raclette

Würden Sie einfach rohen Teig in die Pfännchen legen, mit Tomatensauße bestreichen und mit Zutaten belegen, so hätten Sie sicher keine Freude an dem Ergebnis. Der Trick ist, den Teig vorab zu backen. Wenn Sie am besten selber gemachten Pizzateig nehmen, diesen dünn ausrollen und kurz in Ihrem Pizzaofen vorbacken.

Wichtig ist: Aufpassen, dass der Boden nicht zu hart wird, sonst zerbröselt er später nur noch oder eignet sich eher als Knäcke, denn als Pizzaboden.

Sobald der Boden durchgebacken ist, nehmen Sie diesen und schneiden ihn in kleine Teile, die in die Raclette Pfännchen passen. Je nach Form am besten Dreiecke oder Vierecke.

Minipizzen fertig zubereitet

Legen Sie Ihre Pizzabodenteile einfach in das Pfännchen, nehmen etwas Tomatensoße zum bestreichen dazu, mit Zutaten belegen und fertig. Nun nur noch kurz im Grill abbacken und schon haben Sie Ihren Racletteabend zum Pizzaraclette umgewandelt.

Kleiner Tipp: Wenn es schnell gehen soll und Sie keinen Teig selber machen wollen, geht auch der Fertigteig aus dem Discounter. Der kommt meistens schon ausgerollt auf Backpapier und die Pizzasoße ist auch schon dabei.

Die Pizzarette ist das Pizza Raclette für wahre Liebhaber

Wer noch mehr möchte, sollte ernsthaft über eine Pizzarette nachdenken. Das ist der Spaß für die ganze Familie oder für einen schönen Abend mit Freunden, die Lust haben Pizza zu genießen und verschiedene Beläge auszuprobieren. Viel Spielraum für verrücke Kombinationen.