Emerio Pizza Box PB-108772 im Test

Unser Testergebnis
  • Funktionsumfang
  • Optik
  • Preis / Leistung
  • Beliebtheit
4.5

Jeder kennt den klassischen Pizzakarton, in dem der Pizzabote das Essen liefert. Aber mit so einem ungewöhnlichen Inhalt wie bei der Emerico Pizza Box PB-108772 rechnet wohl niemand. In der — für einen Pizzakarton etwas überdimensionierten — Box steckt ein Mini-Ofen. Er backt tiefgekühlte und selbst gemachte frische Pizza und wärmt sogar die Lieferung des Pizzaservices zuverlässig auf. Die Wärme wirkt von oben und unten ein und sorgt so für lecker gebackene und knusprige Pizzen. Der Ofen muss nicht vorheizen und besitzt eine Drehfunktion, mit der die Pizza optimal von allen Seiten gebacken wird. Dank des Timers ist die Gefahr, dass die Pizza anbrennt, gering. Wir haben uns mit dem Pizzaofen näher beschäftigt und unsere Eindrücke sowie die Amazon-Bewertungen zu dem Produkt in einem ausführlichen Testbericht zusammengefasst.

Lieber Besucher, leider befinden sich nicht immer alle Produkte noch aktuell im Handel. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen vereinzelt ähnliche Produkte.
appetitissime Presto. – Pizzera elektrisch, 1200 W
  • Leistung: 1200 W
  • Temperaturregler
  • Timer: bis zu 30 min

Funktionsumfang

– Leistung von 1200 Watt
– Timer zum Einstellen der Backzeit
– Ober- und Unterhitze
– regelbares Thermostat
– Antihaftbeschichtung zur einfachen Reinigung
– Funktion zum Drehen der Pizza

Das in der Box enthaltene Backblech besitzt eine Antihaftbeschichtung und lässt sich leicht reinigen. Spezielles Zubehör ist im Lieferumfang nicht inbegriffen — aber zum Backen der Pizzen auch nicht notwendig. Dank der geringen Größe von ca. 46 x 38 x 16 cm passt das Gerät in fast jeden Küchenschrank und lässt sich einfach verstauen. Das Gewicht beträgt 3,6 kg, deshalb ist die Box auch zum Mitnehmen in den Campingurlaub geeignet.

Optik

Die Optik der Emerio Pizza Box PB-108772 ist genial. Das in weiß gehaltene Gehäuse sieht aus wie ein Pizzakarton und wahrscheinlich jeder fragt sich, was es wohl damit auf sich hat. Beim genaueren Hinsehen lässt sich die Funktion natürlich schnell erahnen. Denn an der Vorderseite sind ein stabiler Edelstahlgriff und zwei Regler angebracht. Besonders der Griff wirkt hochwertig. An der Vorderseite gibt es außerdem zwei Kontrollleuchten, die anzeigen, ob der Pizzaofen angeschaltet ist und seine Betriebstemperatur erreicht hat. Der Durchmesser des Gerätes beträgt 30 cm. Für ein Pizzaofen ist das Design gelungen und wirklich passend gewählt.

Preis / Leistung

Die Emerio Pizza Box PB-108772 kommt bei den Kunden, die das Produkt auf Amazon bewertet haben, sehr gut an. Der Ofen ist als reiner Pizzaofen konzipiert — und das Pizzabacken scheint er sehr gut zu bewerkstelligen. Ein normaler Ofen bietet zwar mehr Möglichkeiten und es gibt auch Pizzaöfen, die über zusätzliche Funktionen verfügen. Aber die Emerio Pizzabox macht das, was sie kann anscheinend sehr gut. Zudem ist sie günstiger als einige andere Pizzaöfen und als ein herkömmlicher Backofen. Deswegen bewerten wir das Preis-Leistungs-Verhältnis als gut.

Beliebtheit

Bei unserem Besuch auf Amazon.de hatten zwar erst zwei Kunden die Emerio Pizza Box PB-108772 bewertet. Dafür waren beide begeistert und haben dem Gerät fünf von fünf möglichen Sternen gegeben. Ein Käufer des Ofens berichtet in seiner Rezension, dass ihn das Ergebnis, als er eine Tiefkühlpizza gebacken hat, besonders positiv überrascht hat. Die Backzeit der Pizza gibt er mit 13 Minuten an. Das ist die gleiche Zeit, die die meisten herkömmlichen Öfen benötigen. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass der Ofen von Emerio keine Zeit zum Vorheizen benötigt. Der Kunde beschreibt das Gerät außerdem als robust und hebt den geringen Energiebedarf hervor. Er nennt noch den Tipp, den Deckel sofort nach Ende der Backzeit zu öffnen. Denn sonst könnte die Pizza austrocknen oder anbrennen. Damit das nicht passiert, gibt der einstellbare Timer ein deutliches Signal, sobald die Pizza fertig ist.

Ein weiterer Kunde beschreibt, dass er den Ofen im Wohnmobil mitnimmt und nun endlich unterwegs Pizza backen kann. Der Ofen sei auch für dicke Pizzen gut geeignet, schreibt er in seiner Rezension. Seiner Meinung nach gelingen die Pizzen in dem Ofen besser als in einem Umluftofen. Beide Rezensionen erwähnen keinerlei negative Aspekte an dem Gerät.

Fazit

Die Emerio Pizza Box PB-108772 hat alles, was ein Pizzaofen benötigt. Sie kann zwar nur eine Pizza auf einmal zubereiten und bieten darüber hinaus keine Funktionen. Aber da sie ohne Vorheizen arbeitet und verschiedene Einstellmöglichkeiten bietet, ist sie hervorragend geeignet, um Pizza aller Art zu backen. Wer in einem kleinen Apartment wohnt, nur eine sehr kleine Einbauküche hat oder regelmäßig mit dem Wohnwagen oder dem Wohnmobil unterwegs ist, hat oft keinen Backofen und damit keine Möglichkeit, Pizza zu backen. Für solche Situationen ist die Pizza Box die ideale Lösung. Außerdem scheint sie ihren Job teils besser als mancher Backofen zu erledigen. Kombiniert mit dem möglichen Energiesparpotenzial stellt die Pizza Box also auch eine sinnvolle Ergänzung für alle da, die regelmäßig und gerne leckere Pizza genießen. Von uns gibt es deshalb eine klare Kaufempfehlung.

Medien

Die Allestester von RTL2 haben tatsächlich dieses Gerät ebenfalls getestet. In der 4. Folge der Serie „Hot oder Schrott“, testet „Ab ins Beet“-Star Detlef Steves und seine Frau Nicole das Gerät. Sein Fazit in der damaligen Folge sieht übrigens ziemlich positiv aus!

Die ganze Folge ist hier zu sehen: http://www.tvnow.de/vox/hot-oder-schrott-die-allestester/list/aktuell

Emerio Pizzabox im Handel

Preis: Derzeit nicht verfügbar

Related Posts

Kommentieren

*