So wird getestet:

Einen Pizzaofen zu testen ist keine einfache Angelegenheit. Insbesondere die großen Garten- und Outdooröfen, die erhebliche bauliche Maßnahmen erfordern
stellen jeden Tester vor eine Herausforderung. Dabei ist nicht nur das räumliche Platzangebot für uns sehr begrenzt, sondern auch die Zeitspanne, die es erfordert um
einen Pizzaofen im Bausatz aufzustellen. Ziel ist es nach und nach jeden getesteten Ofen auch selber auszuprobieren und entsprechende Erfahrungsberichte darüber zu veröffentlichen.
Für den Augenblick richten wir uns allerdings nach unseren Testkriterien für Pizzaöfen um eine gute Grundlage für eine Kaufempfehlung zu bieten

Wir haben folgende Testkriterien für Pizzaofen festgelegt:

Die wichtigsten Testkriterien geben uns Menschen, die den jeweiligen Pizzaofen tatsächlich in Gebrauch haben. Zu hunderten bewerten täglich Menschen auf Testportalen ihre eigenen Erfahrungen mit den jeweiligen Geräten. Wir werten diese Bewertungen aus und testen so nach Produktbeschreibung und Nutzererfahrungen.

– Funktionsumfang
– Optik
– Preis / Leistung
– Beliebtheit
– Bewertungsergebnisse anderer Portale

Erweiterte Testkriterien für “Livetests”:

Um zu vergleichbaren Testergebnissen zu kommen, werden Geräte die einem Praxistest unterzogen werden um folgende Kriterien erweitert:

– Bestellvorgang
– Lieferzeit
– Verpackung
– Bedienungsanleitung
– Zubehör
– Material
– Leistungsversprechen (Stimmen die angegebenen Backzeiten?)
– – Fertigpizza
– – Mini Pizza
– – Selbstgemachte Pizza