Clatronic Pizzaofen

Neben vielen anderen Produkten bietet auch Clatronic Pizzaofen an. Das Familienunternehmen Clatronic International GmbH in Kempen wurde 1985 gegründet. Seitdem vertreibt man vom Firmensitz in Kempen am Niederrhein aus, wo sich auch ein großes Logistikzentrum befindet, Elektro-Klein- und Großgeräte sowie Unterhaltungselektronik für das In- und Ausland. Kunden sind namhafte nationale wie internationale Handelsunternehmen.

Sortiment der Firma Clatronic

Das Sortiment umfasst vier verschiedene Marken und über 900 unterschiedliche Artikel befinden sich im Sortiment. Vom Automatikentsafter bis zur Zitruspresse sämtliche praktischen und einfach zu bedienenden Elektrogeräte für den Kunden. Zu den beliebtesten Geräten gehören Reiskocher, Mikrowellen, Brotbackautomaten, Fritteusen und Grills. Alle Geräte sind mit einer zweijährigen Herstellergarantie versehen. Ein Kundenservice in Form eines Serviceportals und natürlich einer telefonischen Erreichbarkeit ist für schnelle und direkte Hilfe vorhanden.

Clatronic MPO 3520 Multi Pizza-Ofen

Unter den vielen praktischen Geräten befindet sich auch der MPO 3520 Multi Pizza-Ofen. Dieser in schwarz gehaltene und zur Gruppe der kleinen Öfen gehörende Pizzaofen eignet sich ideal zum Grillen wie Aufbacken von Pizzas. Er ist mit den Geräteabmessungen von ca. 22 x 37,5 x 33 cm für die Aufnahme von einer Pizza geeignet. Außerdem ist er mit diesen Maßen problemlos in jeder durchschnittlichen Küche zu integrieren.

Ausstattung des Clatronic Pizzaofen

Er verfügt über ein großes Grillrost, was ideal für eine bis zu 26 x 25 cm große Pizza ist. Ein Backblech, welches die Maße 23,5 x 22 cm besitzt, ist Teil der Lieferung.
Der Backraum hat ca. 12 Liter Fassungsvermögen. Der Betrieb des Ofens ermöglicht Ober- und Unterhitze sowie einen Kombibetrieb. Die vier Stufenschaltung besteht aus den erwähnten Möglichkeiten Ober- wie Unterhitze und dem Kombibetrieb sowie der Funktion Off.

Zwei Quartz Heizelemente sorgen für einen reibungslosen Backvorgang. Ein 60-Minuten-Timer mit Endsignal ist ebenfalls eingebaut. Mit einem Edelstahlgriff an der Frontseite lässt sich der Ofen leicht öffnen. Eine Krümelschublade zum Entfernen von Resten sowie ein Übertemperaturschutz komplettieren das Leistungsangebot.

Die technischen Daten:

Die Spannungsversorgung beträgt 230 V und 50 Hz, die Leistungsaufnahme liegt bei 1.000 W. Eine Bedienungsanleitung ist in Deutsch und Englisch vorhanden.

Zubehör

Ein passendes Pizzablech kann als Zubehör zum MPO 3520 für den Preis von 5,95 € extra geordert werden. Ebenso sind Aufsteckknöpfe für den Funktionsschalter wie auch die Zeitschaltuhr nicht Teil des MPO 3520 und können extra zum Preis von jeweils 2,95 € extra bestellt werden.

Clatronic PM 3622 Pizza-Maker

Der Spezialist zum Pizza zubereiten der Firma Clatronic, ist aber der PM 3622 Pizzamaker. Dieses Küchengerät kommt in der optisch ansprechenden Ausführung daher und sehr gut zur Zubereitung von Fertigpizzen geeignet. Auf der großen Backfläche von 28cm haben dabei auch selbstgemachte Pizzen eine Chance. Leider verfügt das Gerät über keinen eingebauten Pizzastein.

  • 1800 Watt
  • stufenlos regelbarer Thermostat
  • Große Backfläche ca. 28 cm Durchmesser

Technische Beschreibung:

PM 3622 – Pizza-Maker – 1800 Watt – Stufenlos regelbarer Thermostat – Kurze Garzeiten – Antihaftbeschichtete Backplatten – Großer, wärmeisolierter Griff – 2 Kontrollleuchten für Netz und Heizung – Temperatur “Ready”-Anzeige – Große Backfläche: ca. Ø 28 cm – Kabelaufwicklung – Ein-/Ausschalter – 220-240 V, 50/60 Hz, 1800 W

Clatronic Pizzaofen kaufen

Beim Kauf eines Clatronic Pizzaofens, entscheidet man sich für einen namenhaften Hersteller, der über eine große Produktpalette verfügt. Die Spezialisierung auf Miniöfen und Pizzaöfen, ist allerdings leider bisher noch etwas zu kurz gekommen. Während der PM 3622 Pizzamaker durchaus positiv auffällt, können die Minipizzaöfen, wie der MPO 3520 leider nicht überzeugen.